Lehm

Im Wohnbereich dient Lehm als Feuchtigkeitsregulator, der eine konstante Luftfeuchtigkeit gewährleistet. (Lehm kann bis zum 30-fachen an Feuchtigkeit aufnehmen als vergleichbare Baustoffe.) Lehm verbessert spürbar das Raumklima, da er Schadstoffe in sich bindet und neutralisiert.

Deshalb wird die gesundheitsfördernde Wirkung von „Lehm-Therapien“ mittlerweile sogar bei Kuranwendungen genutzt.

Prolehm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s